Di

22

Apr

2014

Rheinpark Duisburg

 

 

Diese interaktive Panoramatour führt durch den Rheinpark Duisburg.

 

Realisiert wurde die Tour mit der Software Pano2VR in der Basisversion.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

14

Apr

2014

Frohe Ostern

 

Kein Foto - aber viel Photoshop!

Grundlage war eine alte Kinderzeichnung (Linda 10 Jahre). Die einzelnen Objekte wurden eingescannt, freigestellt und vor einem farbenfrohen Hintergrund neu angeordnet. Die Animation ist aus einer Art  "Daumenkino" mit 5 unterschiedlichen Bildern entstanden. Wie das funktioniert beschreibe ich hier

mehr lesen 1 Kommentare

Di

08

Apr

2014

Fahrradtour Duisburg - Emden

 

Meine erste grössere Tour in diesem Jahr führte in den Norden.

 

Zu einigen Bildern mit einer Übersicht der gefahrenen Route geht es  h i e r .

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

21

Mär

2014

Frühling im Businesspark

 

 

Der Businesspark in Rheinhausen Asterlagen steht in voller Blüte. Die Aufnahmen für das 360*180°-Kugelpanorama musste ich gestern mit dem Standardzoom bei 18mm Brennweite machen. Das Tamron-Weitwinkel ist im Moment zur Reparatur beim Hersteller weil die Schärfeeinstellung dejustiert ist. Das Arbeiten mit 18mm Brennweite ist aufgrund der grösseren Anzahl Einzelbilder aufwendig, liefert aber gute Ergebnisse.

 

 

Zum interaktiven Panorama mit Making-of hier klicken.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Mär

2014

Kunst in der U-Bahn

 

 

Ein Fotoprojekt im Untergrund: Kunst in den Duisburger U-Bahnhöfen.

 

Ich hatte für einen Tag eine Fotogenehmigung von der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG und durfte die unterirdischen Sehenswürdigkeiten der Stadt ins Visier nehmen. Herausgekommen ist eine interaktive 360*180°-Panoramatour durch alle sieben Stationen.

 

Zu weiteren Informationen und den Panoramen geht es hier.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Feb

2014

Mapping

 

Mit verweis-sensitiven Grafiken, auch Mapping genannt, kann eine Grafik oder ein Bild mit mehreren Links versehen werden. D.h. der Anwender kann auf ein Detail klicken und wird dann weitergeleitet. Diese Technik kann im Webdesign vielseitig eingesetzt werden. Das Projekt Rheinorange ist ein kleines Beispiel dafür.

 

Wie man das auf einer Jimdoseite einrichtet beschreibe ich hier.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

18

Feb

2014

Upgrade auf Jimdo Pro

 

Vor ziemlich genau 3 Jahren habe ich mit dieser Homepage bei Jimdo begonnen. Ich wollte über fotografische Themen schreiben, meine Bilder zeigen und auch über meine Reisen - speziell mit dem Fahrrad - berichten.

 

Meine Wahl fiel auf Jimdo, weil man mit diesem Baukastensystem ohne Vorkenntnisse starten kann. Das hat den Vorteil, das man sich zunächst mehr um inhaltliche als um technische Fragen kümmern kann. Jimdo wächst aber auch mit. Im Laufe der Zeit lernt man das Layout ein wenig individueller zu gestalten und  komplexere Funktionen wie html-Widgets zu nutzen.

 

Jetzt ist es an der Zeit von der Free-Version zu Jimdo Pro zu wechseln. Der Speicherplatz wird knapp und es gibt auch einige Zusatzfunktionen, die in der kostenlosen Version nicht zur Verfügung stehen.

 

Ich bin nach wie vor begeistert von Jimdo weil es ein einfach zu handhabendes System ist und verlässlich funktioniert. Es sollte auch erwähnt werden, das man im Jimdo-Forum bei speziellen Fragen auch Hilfe von Experten oder anderen Nutzern erhält.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

13

Feb

2014

Rheinorange

Bei Rheinkilometer 780 in Duisburg-Neuenkamp ist die Ruhrmündung. Dort steht eine 25 Meter hohe Stahl-Skulptur des Künstlers Lutz Fritsch. Die Landmarke gleicht einer glühenden Bramme, die senkrecht im Boden steht. Die Farbe: RAL2004 = R(h)einorange.

 

In der Galerie kann man virtuelle Panoramatouren von verschiedenen Standpunkten aus betrachten.

 

Dieses Projekt war gleichzeitig eine kleine Übung für verweis-sensitive Grafiken. D.h. auf der Übersichtskarte wurden mit einem ImageMapEditor Links zu anderen Seiten definiert. Das Thema ist sehr interessant für das Webdesign und ist vielleicht einmal einen eigenen Beitrag wert.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Feb

2014

Nodal Ninja 3

 

 

Zu meiner Fotoausrüstung gehört jetzt auch der Nodalpunktadapter

Nodal Ninja 3.

 

Der NN3 ist reisetauglich und passt in den Fotorucksack und sogar in die Fahrradlenkertasche.

 

Mehr dazu und ein Link auf das erste Kugelpanorama mit dem NN3 hier.

mehr lesen 0 Kommentare

So

02

Feb

2014

Rheinblick vom Geleucht

 

 

Ein neues Beispiel für ein Aussichtspanorama: Der Blick auf den Rhein und Duisburg vom Geleucht auf der Berghalde Rheinpreussen in Moers.

 

Um eine ausreichende Auflösung zu erreichen wurden 83 Aufnahmen mit 300 mm Brennweite gemacht und mit PanoramaStudio Pro 2 gestitcht. Zur Darstellung auf gigapan.com bitte auf das Bild klicken.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

18

Jan

2014

Projekt: Chilehaus Hamburg

 

Das Chilehaus in Hamburg ist ein attraktives Motiv für Kugelpanoramaaufnahmen. Meine ersten Versuche vor einigen Wochen mit der Senklotmethode und dem Fisheye fielen nicht befriedigend aus. Ich wollte es unbedingt nocheinmal mit dem Smartphone probieren - diesmal allerdings mit dem Nodalpunktadapter und einer grösseren Anzahl von Aufnahmen mit Normalbrennweite und Belichtungsreihen für HDR-Technik. 

 

Zum Beitrag geht es hier.

 
Anmerkung zur thematischen Strukturierung der „fotografischen Seiten“:


Was als Exkurs im Kapitel Panoramaaufnahmen und kleiner Bericht unter Tipps&Tricks begann wird immer umfangreicher. Aus diesem Grund findet man jetzt alles zum Thema Smartphone-Panos in einem eigenen Unterkapitel zusammengefasst.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

16

Jan

2014

Brodtener Steilufer

 

 

Einer der schönsten Abschnitte des Ostseeküsten-Wanderweges ist das Brodtener Steilufer zwischen Travemünde und Niendorf.

 

Mehr dazu auf dieser Website:

http://www.brodtener-ufer.de/brodtener-steilufer

 

Am vergangenen Sonntag sind bei einem Spaziergang entlang dieses traumhaft schönen Weges einige Bilder enstanden. Ich zeige sie in der Galerie.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

03

Jan

2014

Kunst im U-Bahnhof

 

Die Duisburger U-Bahnhöfe sind keine grauen Schächte. Sie beherbergen farbenfrohe Kunstwerke, die wir beim Warten betrachten oder an denen wir mit der Bahn vorbeirauschen.

 

Hier ist mein Versuch, dieses Thema ins Bild zu setzen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

21

Dez

2013

Frohe Weihnachten!

 

 

Ein Frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr

allen Besuchern meiner Homepage!

 

 

Auch im kommenden Jahr werde ich hier über fotografische Themen berichten und einige meiner Bilder veröffentlichen. Ich hoffe, das ich damit anderen Fotografen Anregungen und Hilfestellungen geben kann. Die anonymen Besucherstatistiken zeigen mir, das offenbar Interesse an derartigen Beiträgen besteht. Es freut mich besonders, wenn es gelegentlich konkrete Rückmeldungen gibt - zum Beispiel in Form von Kommentaren.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Sa

14

Dez

2013

Improvisierter Panoramadrehteller

 

Aus einem einfachen Panoramakugelkopf und einer Unterlegscheibe aus dem Baumarkt wird ein Drehteller für die Panoramafotografie mit ganz kleiner Ausrüstung. 

 

Mehr dazu  - hier -.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

12

Dez

2013

Graufilter

 

Mit Hilfe von Graufiltern kann man auch bei viel Licht mit langen Belichtungszeiten arbeiten und interessante Effekte erzielen.

 

                              Mehr dazu - hier - .


mehr lesen 0 Kommentare

Sa

30

Nov

2013

Kugelpanoramen mit dem Smartphone II

Die alternativen Techniken

mehr lesen 0 Kommentare

So

24

Nov

2013

Mini-Nodalpunktadapter für das Smartphone

 

Wie - hier - beispielhaft demonstriert kann man die Aufnahmen für Kugelpanoramen auch mit der Smartphone-Kamera machen. Das gelingt in einfachen Situationen oft sogar freihand mit der beschriebenen Senklotmethode.

 

Wenn allerdings der Vordergrund eine Rolle spielt - wie beispielsweise bei Innenaufnahmen, dann ist ein Nodalpunktadapter erforderlich, um zu stitchingfähigem Ausgangsmaterial zu gelangen.

 

Eine solche Vorrichtung kann man sich leicht selber bauen. Meine Lösung stelle ich - hier -  vor.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

22

Nov

2013

Kugelpanoramen mit dem Smartphone

 

Fotografieren oder sogar Kugelpanoramaaufnahmen mit dem Telefon machen - ist das überhaupt etwas für leidenschaftliche Fotografen mit Qualitätsanspruch? Wie ist eure Meinung dazu?

 

Mich interessiert an dieser Technik, das man auch einmal mit minimalster Ausrüstung arbeiten kann. Es ist einfach nicht praktikabel beispielsweise auf Fahrradreisen die DSLR mit Stativ und Nodalpunktadapter mitzunehmen.

 

In einem neuen Projekt habe ich versucht auszuloten mit welcher Technik man die besten Ergebnisse erzielt.

 

Anmerkung: Kumpel Anton musste schon für das 3D-Projekt als Model herhalten.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

10

Nov

2013

6 x 6 cm - Negative digitalisieren

Die Aufgabe: Grossformatige 6 x 6 cm - Negative digitalisieren.

 

Die Lösung: Reproduktion mit der Kamera und Makroobjektiv. Als Leuchtkastenersatz dient ein TFT-Monitor mit weissem Hintergrund.

 

Mehr dazu - hier - .

mehr lesen 0 Kommentare

Do

07

Nov

2013

Hyperfokale Distanz in der Praxis / Nachtrag

 

 

App oder Tabelle?

 

Wie bekommt man die Schärfentiefe am besten in den Griff?

 

 

Mehr Informationen dazu und Downloads  - hier - .

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

01

Nov

2013

Allgäu und Bamberg

 

 

Neue Bilder von einer Herbstreise nach Bayern.

 

 

Für einen kleinen Einblick in  das Fotobuch

bitte   -  hier  -   klicken.

 

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Okt

2013

Composing

 

Dieses Titelbild eines Fotobuches ist ein kleines Beispiel für das Composing, also der Montage von Bildelementen.

 

Mehr dazu  hier  .

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

26

Okt

2013

Low budget fisheye

Meine neueste Anschaffung:

Ein Fischaugenobjektiv für 5,39 € ?

 

Des Rätsels Lösung:

 

http://gerhard-blomberg.jimdo.com/tipps-tricks/low-budget-fisheye/

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

05

Okt

2013

Cars & Castle

 

Neu in der Galerie:

 

Fotos vom Oldtimertreffen auf Schloss Lauersfort in Moers am 3.Oktober 2013.

 

Schöne Autos konnten vor einer stilgerechten Kulisse bewundert werden.

 

Die fotografische Herausforderung: Der grosse Kontrastumfang zwischen den Schattenpartien im Schloßhof und den weissen Gebäuden im gleissenden Sonnenlicht. Bei solchen Lichtverhältnissen mache ich vorsichtshalber immer eine 3er-Belichtungsreihe. Die HDR-Technik konnte aber meist nicht zum Einsatz kommen weil die vielen Besucher unvermeidliche Geisterbilder hinterlassen hätten. Also mussten in Lightroom die Regler Tiefen, Lichter, Klarheit und Kontrast bemüht werden um die Tonwerte nachträglich zu korrigieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

03

Okt

2013

Hyperfokale Distanz in der Praxis

 

Wie bekommt man beim Fotografieren alles von vorne bis hinten scharf? Diese Formel kann helfen und wird praxistauglich wenn man daraus eine kleine Tabelle macht.

Ein Praxistipp mit Muster-Tabelle für Kameras mit APS-C-Sensoren hier.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

16

Sep

2013

GigaPan, Rheinpark Duisburg-Hochfeld

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

14

Sep

2013

Die Wand der 1000 Gesichter

mehr lesen 0 Kommentare

Do

12

Sep

2013

Elberadweg III

 

Erst mit der Gestaltung eines Fotobuches ist eine Reise für mich richtig abgeschlossen. Bei der Auswahl von einigen fotografisch interessanten oder für die Dokumentation wichtigen Bildern lasse ich die ganze Reise noch einmal Revue passieren. Ich habe mich wieder für den Anbieter saal-digital entschieden und das Buch in folgender Ausführung bestellt:

Fotobuch 19 x 19 Cover Glanz / Seiten Glanz 30 Seiten + Cover

Der Auftrag wurde schnell und in erstklassiger Qualität durchgeführt. Tipp: Zur Zeit gibt es Rabatt für Neukunden.

 

Hier gehts zum Fotobuch und zum Reisebericht.

Wie man ein Online-Fotobuch zum Blättern erstellt habe ich hier beschrieben.

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

01

Sep

2013

Elberadweg II

Es ist vollbracht ! Der Reisebericht mit Streckenplan und einer kleinen Auswahl von Bildern ist online.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Mo

26

Aug

2013

Elberadweg Hamburg-Dresden

Gerade zurück von einer wunderschönen Radtour entlang dieses beliebten Radfernweges kann ich vermelden: Nach dem schweren Hochwasser ist die Strecke inzwischen wieder gut befahrbar und die Gasthäuser und Beherbergungsbetriebe warten auf die Radler. Die Mückenplage scheint auch vorbei zu sein.

 

Ein Reisebericht und  eine Auswahl von Bildern der Tour folgt wenn die Fotos bearbeitet und die Tracks ausgewertet sind.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

03

Aug

2013

Käfertreffen

Der Besuch des Käfertreffens am 27.Juli 2013 am Töppersee in Duisburg-Rheinhausen war ein Wiedersehen mit der Vergangenheit. In meiner Generation hat fast jeder das Autofahren mit einem Käfer begonnen. Ich habe "meinen" VW 1200 Export Baujahr 1962 (in grau mit Faltdach) dort auch gefunden.

 

Die Bilder von der Veranstaltung sind im Retro-Look nachbearbeitet.

mehr lesen 0 Kommentare