Mi

30

Dez

2015

Analyse der Besucher-Statistik 2015

 

Das Jahr geht zu Ende und es ist Zeit Bilanz zu ziehen. In einem gesonderten Beitrag habe ich schon einmal zusammengefasst was aus meiner Sicht die wichtigsten Themen waren. Aber was hat auch die Aufmerksamkeit der Leser gefunden? Die Auswertung der fotografischen Seiten mit Google Analytics hat für den Jahresdurchschnitt folgendes ergeben:

 

Die Besucherzahl schwankte zwischen 5 und 100 pro Tag. Spitzenwerte wurden in der Regel erreicht, wenn ich zuvor einen interessanten Beitrag oder ein Foto in einem Forum veröffentlicht hatte. Das gleiche gilt für Kommentare in anderen Blogs und meine Facebook-Fanseite.

Mit der Auswertung nach den Suchbegriffen und den gelesenen Seiten wollte ich herausfinden, was die Besucher vorrangig auf meine Seite geführt hat und was sie besonders interessiert. Hier das Ergebnis:

 

Am häufigsten wurden die Beiträge und Bilder zum Thema Panoramafotografie aufgerufen. Dazu gehören vor allen Dingen auch die Kugelpanorama-Techniken und Beschreibungen der Selbstbauteile.

 

Viel Interesse haben auch die Fahrrad- und Individualreiseberichte gefunden.

 

Unten den speziellen fotografischen Einzelthemen wurden am häufigsten angeklickt:

 

 

Aus all diesen statistischen Auswertungen schliesse ich, das anscheinend ausreichend Interesse an den präsentierten Themen und Bildern besteht. Vereinzelt gab es auch einmal eine Rückmeldung in Form eines Kommentares oder einer Nachricht. Ein wirklicher Austausch kommt aber mit einem Blog wohl nur zustande wenn er sehr bekannt und stark frequentiert ist. Die Kommunikation funktioniert besser über ein Forum. Einige davon habe ich oben genannt. Trotzdem werde ich im kommenden Jahr meine fotografischen Seiten weiter betreiben. Damit dokumentiere ich meine Arbeiten und kann vielleicht gleichzeitig anderen Anregungen und Hilfe geben. So wie viele meiner Projekte auch erst durch Informationen aus dem Internet möglich wurden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0