Waldkauz


In den letzten Tagen haben uns mehrfach in der Abenddämmerung Waldkäuze im Garten besucht. Es waren offenbar  mindestens 4 Jungvögel auf ihren ersten Jagdausflügen. Dieses Exemplar saß beim Nachbarn gegenüber auf der Antenne. Wir hoffen sehr, das diese schönen Tiere dauerhaft in der Gegend sesshaft werden. Sie machen sich auch sehr nützlich weil sie sich vorzugsweise von Mäusen und Ratten ernähren. 

 

Das Fotografieren von nachtaktiven Vögeln ist eine besondere Herausforderung. Es geht nicht ohne eine künstliche Lichtquelle. Ich habe die Aufnahmen mit meinem Sigma 150-500 mm gemacht und einen Aufsteckblitz mit einem Better-Beamer benutzt. Den Aufbau habe ich hier schon einmal beschrieben.