Mitbringsel von der Messe Photo+Adventure

Im Landschaftspark Nord in Duisburg hat an diesem Wochenende wieder das Event Photo+Adventure stattgefunden. Das Messekonzept verknüpft die Themen Fotografie, Reise und Outdoor. Es gab wieder zahlreiche Vorträge, Workshops und Seminare. Ich hatte mir für meinen Besuch insbesondere diesen Vortrag vorgemerkt:


Christoph Künne (DOCMA Chefredakteur): High-Speed-Raw-Workflow.


Künne stellte ein interessantes Konzept vor mit dem auch grosse Bildermengen mit Hilfe von Adobe Lightroom zügig und individuell bearbeitet werden können. Nähere Informationen dazu gibt er registrierten Lesern hier:  www.docma.info/11151.html


Es gab für mich einen aktuellen Anlass mich diesem Thema zuzuwenden. Von meiner Norwegenreise habe ich sehr viele Aufnahmen mitgebracht und stelle jetzt fest, das der Zeitaufwand für die Bearbeitung recht gross ist. Jede Hilfe für die Beschleunigung - natürlich ohne Kompromisse  in der Qualität - wäre willkommen. Ich werde mich noch ausgiebig mit der von Künne angewandten Preset-Technik befassen und ggfs. über die Optimierung meines Workflows berichten.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0