Turmfalken

 

In den Rheinwiesen in Duisburg-Rheinhausen ist der Turmfalke beheimatet. Man kann ihn dort gut beobachten. Vorgestern war klares und sonniges Wetter. Das war eine gute Gelegenheit mein neues Teleobjektiv Sigma 150-500 noch einmal in der Praxis auf die Tauglichkeit für die Vogelfotografie zu testen. Die Turmfalken waren dafür ein sehr attraktives Übungsobjekt. Die Aufnahmen sind alle freihand mit OS-Funktion entstanden. Es zeigte sich, das ein Supertele dieser Gewichtsklasse noch ganz gut zu handhaben ist.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0