Ordnung in der Bilderflut

Im Laufe der Jahre sammeln sich viele Tausend Fotos in digitaler Form an und man möchte natürlich

 

a) alles gut abgelegt und gesichert wissen und

b) bei Bedarf auch ein bestimmtes Foto wiederfinden.

 

Zum Glück gibt es gute Hilfen wie zum Beispiel das Programm Lightroom von Adobe. Lightroom hat sich inzwischen fast als Standard bei den Profis etabliert. Es ist aber auch für den Amateur erschwinglich und beherrschbar. Lightroom bietet vielfältige Möglichkeiten und man braucht schon ein Konzept für eine Katalog- und Bildverwaltung, das auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ich stelle meinen Workflow vor.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0