Mini-Nodalpunktadapter für das Smartphone

 

Wie - hier - beispielhaft demonstriert kann man die Aufnahmen für Kugelpanoramen auch mit der Smartphone-Kamera machen. Das gelingt in einfachen Situationen oft sogar freihand mit der beschriebenen Senklotmethode.

 

Wenn allerdings der Vordergrund eine Rolle spielt - wie beispielsweise bei Innenaufnahmen, dann ist ein Nodalpunktadapter erforderlich, um zu stitchingfähigem Ausgangsmaterial zu gelangen.

 

Eine solche Vorrichtung kann man sich leicht selber bauen. Meine Lösung stelle ich - hier -  vor.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0