Peleng / Belomo Fisheye 3,5/8 mm

Das vor 3 Wochen bei ebay bestellte Fisheye-Objektiv ist endlich eingetroffen! Leider hatte sich die Zustellung durch die Zollformalitäten erheblich verzögert. Die Ware kommt nämlich nicht wie vom Verkäufer angegeben aus Litauen (EU) - sondern direkt aus dem Herstellerland Weißrussland. Die erste Überraschung beim Auspacken: Es ist garkein Peleng. Auf dem Ring steht: Belomo. Offenbar wird dieses Objektiv unter verschiedenen Markennamen vertrieben. Die zweite Überraschung: Es sieht wirklich alles sehr solide aus und fühlt sich auch so an. Man hat Metall in der Hand und nicht den sonst (auch von teuren Marken) gewohnten Kunststoff. Der Adapter passt an meine Nikon D90 und die Kamera arbeitet auch mit dem Objektiv zusammen - natürlich nur im manuellen Modus. In vielen Berichten habe ich gehört, das der Objektivdeckel nicht richtig passt und zu leicht abfällt. Da hat der Hersteller offenbar nachgebessert und das Problem behoben. Dafür ist jetzt der hintere Deckel zu lose, aber den kann man ja leicht durch einen anderen ersetzen.

 

Fazit: In der ersten Sichtung und Funktionsprüfung macht das Fisheye einen guten Eindruck. Jetzt werden Testaufnahmen gemacht. Von den Ergebnissen werde ich in Kürze berichten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0