Ausstellung: Kopfüber von Dirk Brömmel

Im Museum der Deutschen Binnenschiffahrt in Duisburg-Ruhrort wurde heute eine interessante Ausstellung eröffnet. Dirk Brömmel präsentiert dort bis Ende Oktober Bilder seines Projektes

 

Kopfüber, Schiffe und der Blick von oben.

 

Für jedes Bild wurde eine Vielzahl von Einzelaufnahmen von einer Brücke gemacht während das Schiff darunter hindurch fuhr und anschliessend zu einer detailreichen Gesamtübersicht montiert. Das Problem sind dabei die perspektivischen Veränderungen. Vom Künstler konnte ich erfahren, das Stitchingprogramme dabei keine Hilfe sind. Er arbeitet manuel mit Photoshop und legt dabei unter Umständen mehrere Tausend Ebenen an um einen stimmigen Gesamteindruck zu erzeugen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0