Nodal Ninja RD-16

 

Das Thema hochauflösende Panoramen beschäftigt mich weiter.

 

Mit dem Rotator Nodal Ninja RD-16 in Kombination mit dem Nodalpunktadapter Nodal Ninja 3 habe ich meine Ausrüstung dafür entscheidend verbessert. Der Rotator hat in verschiedenen Winkelschritten ab 3,75 Grad einstellbare Rasten. Damit ist es viel einfacher geworden, die Kamera für Aufnahmereihen schnell und exakt zu drehen.

 

Das erste Versuchspanorama mit dem RD-16 im Duisburger Innenhafen ist geglückt und wäre fast schon ein Gigapixel-Panorama geworden. Ich nenne detailliert die Einstellungsdaten und zeige das hochauflösende Panorama per Link in einer interaktiven Version zum Hineinzoomen auf der Seite gigapan.com.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0