Elbphilharmonie

 

Bei diesem Projekt war mit dem Standardzoom an der Kamera nicht viel zu machen. Zum Einsatz kamen: Das Teleobjektiv für ein hochauflösendes Panorama und das Fisheye für ein 360°-Panorama und für Innenaufnahmen vom Gebäude.



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ines (Mittwoch, 26 Juli 2017 17:23)

    Schöner Beitrag zur Elbphilharmonie!

    Viele liebe Grüße aus dem Etosha Nationalpark