Blog abonnieren

Es ist sehr praktisch, einen Blog per RSS-Feed zu abonnieren. Das bedeutet: Es werden immer automatisch die neuesten Beiträge abgerufen. Auf diese Weise hat man auch eine grössere Anzahl von Blogs immer im Blick. Man muss nicht ständig die Seiten aufrufen um nachzusehen ob es Neuigkeiten gibt.

Zur Zeit nutze ich noch iGoogle als Plattform um meine Abos zusammenzutragen. Da Google diesen Dienst demnächst einstellt bereite ich gerade den Umzug zu Netvibes vor.

 

Für meinen Blog lautet der RSS-Feed:

http://gerhard-blomberg.jimdo.com/rss/blog/

 

19.01.2013 Nachtrag:
Der Umzug mit den RSS-Feeds von iGoogle zu netvibes ist vollzogen. Netvibes funktioniert einwandfrei und bietet noch mehr Möglickeiten als iGoogle um die Lieblingsseiten übersichtlich anzuzeigen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Reductil (Mittwoch, 14 Mai 2014 16:09)

    Ich habe es schließlich aufgegeben, auf meiner Wordpress-Seite einen RSS-Feed einzurichten. Es will einfach nicht klappen. Vielleicht wage ich später nochmal einen Versuch.